9. Platz bei den World Pole Sports Championship in London

Am 25. und 26. Juli fanden in London bereits zum 4. Mal die Weltmeisterschaften im Poledance statt. Irina Mauch (Freaky-Fitness) und Simone Fluhr (Poledreams) waren dieses Jahr das zweite Mal am Start und schafften es am Samstag den 25.07. ihr Ziel, die Top Ten, zu erreichen.

Am Sonntag den 26.07. tanzten sich die beiden auf den stolzen 9ten Platz in der Doubles Kategorie.

Wir gratulieren beiden herzlich zu dieser tollen Leistung.

Kategorien: , ,
Schlagwörter: , , , , , , ,